ARMIN MATTICH
Christliche Mystik
Es gibt einige afrikanische Heiler und Amerikanische Prediger, die sich Prophet oder Mann Gottes nennen und dennoch den Menschen sagen wollen, was diese tun sollten. Wir distanzieren uns von diesen merkwürdigen Predigern und hoffen, dass jeder einzelne Mensch sich gut überlegt, welches Zeichen er annimmt. mehr Infos

Fanatismus ist in jeder Form falsch. Glaube ohne Liebe ist Fanatismus. Wenn diese Art zu leben gesellschaftsfähig wird, dann ist die Zeit gekommen, in der Menschen die Negativität rechtfertigen, ungerecht handeln und sich gegenseitig verurteilen. Dann wird die bisherige Lebensart, unter den Deckmantel der Vernunft, zu Grabe getragen.

Gegenwärtig sind viele Personen über die allgemeine Lebenssituationen unsicher. Sie wissen nicht, was noch so alles auf sie zukommt.
Manches wurde uns biblisch angekündigt. Da heißt es: Es kommt die Zeit, in der viele falsche Propheten auftreten und sich als Christus ausgeben werden. Sie werden sich als wissend und liebend ausgeben, aber die Lieblosigkeit und die Unwissenheit leben. Doch viele Menschen werden in dieser Zeit blind sein und nicht mehr die Wahrheit erkennen. Sie werden die Liebe von der Lieblosigkeit nicht mehr unterscheiden. In dieser Zeit werden die Menschen verführt werden.

Nun haben wir die Zeit, in der ein Schutz mehr denn je gefragt ist. Menschen wollen nicht blind umherlaufen und suchen Halt in ihrem Leben. Sie suchen etwas, womit sie sehend werden und unterscheiden können. Damit sie der Verführung standhalten können.
Selbstschutz mehr Info
Am 22.02.2021 war der 5. Jahrestag von Maya Storms Heimkehr.

Wir sind dankbar, dass uns Mayas Liebe und Freundschaft so viele Jahre begleitet hat und uns noch immer begleitet.
Wir sind auch dankbar, dass sie uns so tief berührt hat und uns lehrte mehr Liebe zu empfinden und auszudrücken.
Wir sind dankbar, dass Sie und die Achtung vor Gott und der Schöpfung noch näher brachte. Ihre Gottverbundenheit, ihre Liebe, Freude und ihre Begeisterung war und ist ein Wegweiser für viele Menschen.

Zurzeit überschlagen sich die Ereignisse in der Welt und der große Streit zwischen Licht und Finsternis wächst unaufhörlich. Dieser Streit wurde in allen heiligen Schriften angekündigt. Maya Storms hat sehr viel getan um die Menschen vorzubereiten, sodass sie sich mehr auf die Liebe ausrichten konnten. Sie sprach von dem Streben der Menschen, von ihrem freien Willen und von der Achtung die die Menschen in dieser Zeit füreinander aufbringen sollten. Maya stand für Menschen ein, die nicht mehr für sich selbst einstehen konnten. Sie sagte oft: "Es gibt natürlich genauso viele Wege zu Gott, wie es Menschen gibt." Private Zusammenkunft 6.-7.11. 67373
Die Menschen fragen sich seit 2000 Jahren: "Wann beginnt die Apokalypse?" Nun die Apokalypse ist fast vorbei, doch das dicke Ende kommt erst noch. Die Apokalypse besteht aus sieben Siegeln und im letzten Siegel befinden sich sieben Posaunen, sieben Schalen und mehrere Wehen.
Das siebente Siegel wurde im August 2020 gebrochen.

In allen heiligen Schriften wird auf Ereignisse hingewiesen, die sich möglicherweise vor unseren Augen ereignen.
Mal ist die Rede von einem Tier aus dem Meer, mal von einem Tier aus der Erde, dann von einem Antichristen, von Satan und von einem König des Nordens. Dieser angekündigte Einfluss dieser Erscheinungen bildet das Schicksal der Menschheit. Ein Teil dieser mystischen Figuren können bereits jetzt identifiziert werden. Viele falsche Propheten sind gekommen und alle verstoßen gegen die Liebe. Die Unterscheidung zwischen beiden Seiten ist besonders schwer, da die dunkle Seite z.B. auch heilen kann. Die dunkle Seite bezeichnet auch lichtarmes Wirken und Sprechen als Handlungen unter den Einfluss des heiligen Geistes
.
Maya Storms nimmt Armin Mattich unter ihre Fittiche.
23 Jahre später scheint es, als sei Maya jünger geworden.
Die in der Bibel erwähnte "Botschaft der drei Engel" ist klar und warnt die Menschen sehr, das Malzeichen des Tieres nicht anzunehmen. Nun wird seit 2000 Jahren heftig darüber spekuliert, was das Malzeichen des Tieres sein könnte und wie man diesem Zeichen aus dem Weg gehen kann.

Eine klare Deutung besagt: Das Tier ist geistig, es ist eine Institution, die im Überrest des alten römischen Reiches herrscht. Das Zeichen des Tieres könnte demnach ein besonderes Produkt der Herrschenden sein. Vielleicht ein besonderer Ausweis, mit dem sich alle biblischen Prophezeiungen über das Malzeichen des Tieres erklären ließen. Mit Hilfe solch einem Dokuments könnten sehr leicht die 144 000 versiegelten Personen ausgemacht und gejagt werden. Diese 144 000 Personen nennt Gott seine Heiligen und er verzeiht keiner Menschenseele, wenn diese sich hergibt und das Siegel des Tieres annimmt. Es gibt also nicht nur eine unverzeihbare Sünde, wie die gegen den Heiligen Geist, sondern es gibt auch ein Handeln gegen die Knechte Gottes, wie seine ermahnenden Worte beschreiben:
Sodom und Gomorra wird es am jüngsten Tag besser ergehen, als jenen Menschen, die die Tür vor meinen Knechten schließen.

Nun, jetzt ist der Mensch und sein Charakter gefragt und niemand hilft ihm, er ist alleine und muss eine geistige Haltung einnehmen.
Er muss und wird seine Haltung alleine einnehmen und auch verantworten.
Die Botschaft der drei Engel:
Und ich sah einen Engel fliegen mitten durch den Himmel, der hatte ein ewiges Evangelium zu verkündigen denen, die auf Erden wohnen, und allen Heiden und Geschlechtern und Sprachen und Völkern, und sprach mit großer Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre; denn die Zeit seines Gerichts ist gekommen! Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und Wasserbrunnen.
Und ein anderer Engel folgte nach, der sprach: Sie ist gefallen, sie ist gefallen, Babylon, die große Stadt; denn sie hat mit dem Wein der Hurerei getränkt alle Heiden.
Und der dritte Engel folgte diesem nach und sprach mit großer Stimme: So jemand das Tier anbetet und sein Bild und nimmt sein Malzeichen an seine Stirn oder an seine Hand, der wird vom Wein des Zorns Gottes trinken, der lauter eingeschenkt ist in seines Zornes Kelch, und wird gequält werden mit Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm; und der Rauch ihrer Qual wird aufsteigen von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie haben keine Ruhe Tag und Nacht, die das Tier haben angebetet und sein Bild, und so jemand hat das Malzeichen seines Namens angenommen. Hier ist Geduld der Heiligen; hier sind, die da halten die Gebote Gottes und den Glauben an Jesum.
Und ich hörte eine Stimme vom Himmel zu mir sagen: Schreibe: Selig sind die Toten, die in dem HERRN sterben von nun an. Ja, der Geist spricht, daß sie ruhen von ihrer Arbeit; denn ihre Werke folgen ihnen nach.
Prophetische Einblicke über unsere gegenwärtige Situation: von-Altvater-Paisios-vom-Berg-Athos.
Wie der große internationale Konflikt beginnt und vieles mehr.
https://docplayer.org/44476766-Das-zeichen-des-tieres.html     
http://www.prophet-elias.de/pdfs/lesungen/altvater_paisios.pdf 
Die alten Prophezeiungen erfüllen sich buchstäblich.
Das deutsche Denunziantentum ist wie einst einmal auf dem Vormarsch. Alles wiederholt sich. Nun zeigt sich wer welcher Gesinnung angehört und welchem Herrn er dient.
Einige große Zeitungen berichten, dass die französische Jugend Corona-Partys geben. Das heißt, sie wollen sich absichtlich mit Corona anstecken um nicht weiter eingesperrt und vom Leben ausgegrenzt zu sein. Sie begründen ihr Handeln damit, dass sie diese gefährlichen Impfstoffe nicht in ihrem Körper haben möchten und, dass sie mit diesen schon gar nicht alle sechs Monate geimpft werden möchten. Sie begründen weiter, dass ihr Körper sowieso lernen müsse mit diesen Viren umzugehen. Auf diese Weise hätten sie einen wesentlich größeren Schutz, so wie bei allen anderen Viruserkrankungen, die man ausheilt. Der Schutz würde dann sehr viel länger anhalten und der Krankheitsverlauf viel leichter verlaufen als dies bisher publiziert wird.
Nun ist es bald soweit, dass die Menschen sich entscheiden müssen und diese Entscheidung unwiderruflich ihr Schicksal bildet. Doch diese Entscheidung führt dazu, dass die herrschende Macht die Menschen knechtet und von Gott abbringt. Die Macht sorgt dafür, dass keiner kaufen oder verkaufen kann, außer jenen, die das Malzeichen des mächtigen Tieres haben. Ein Drittel sind gefallen und von den 144 000 Sternen sind nur noch 96 000 Sterne übrig. Niemand kann sagen, er hätte es nichts gewusst. Fast alle Menschen entscheiden sich für die Bequemlichkeit und gegen Gott. Die Würfel fallen. Von mehr als 8 000 000 000 Menschen bleiben nur 96 000 übrig. Diese übriggebliebenen 96 000 werden dann mit Freude von den Menschen gejagt und gequält, bis sie erwürgt sind. Entnommen aus der Bibel.
1. Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie.
2. Dann folgt ein Glaubensabfall wie noch nie zuvor.
3. Darauf eine Sittenverderbnis wie noch nie.
4. Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land.

5. Die Einführung der Debit Cart.
5. Das Geld verliert mehr und mehr an Wert. 
6. Bald darauf folgt die Revolution.
7. Dann beginnt über Nacht ein großer Konflikt im Westen.
Wer die Vorgehensweise der dunklen Seite kennt, kann ihren Einfluss und ihre Ziele erkennen und diese durchkreuzen.

Um ein Lichtwesen zu bekämpfen, setzen die Vertreter der dunklen Seite gerne verwirrende und erhebende Gedanken in den Kopf ihrer Mitmenschen. Danach fördern sie die Sturheit im beeinflussen Menschen um dessen Flexibilität zu lähmen und um weitere Wege und Möglichkeiten unakzeptabel erscheinen zu lassen. Dann beginnen die dunklen Wesen, das Lichtwesen, das Ziel ihrer Begierde, anzuschwärzen und diese und ihre Wege als Dunkel erscheinen zu lassen.
Als Letztes setzten sie dem beeinflussten Menschen Gedanken in den Kopf, sie selbst seinen ein Lichtwesen und ein Himmelsgeschenk an die Menschheit und ihr Weg sei der einzig richtige Weg.
Dabei benutzt die dunkle Seite gerne das Wort „Vernunft“ um ihr Handeln zu Rechtfertigen.
Diese beeinflussten Mitmenschen sind nicht einmal das Ziel der Zerstörung, sondern nur ein Bauernopfer.
Zurück
Seit spätestens April 2021 ereignete sich diese biblische Prophezeiung:
Ein großer, roter Drache erscheint am Himmel und fegt ein Drittel der Sterne hinweg.
Also: Satan destabilisiert und entmachtet 48 000 von den 144 000 heiligen Seelen und beeinflusst weltliche ……...u.s.w.   Wach auf.
Es konnte und kann noch immer beobachtet werden, dass die Erstimpfung im Menschen Reaktionen hervorruft und dabei die Lebenskraft der geimpften Personen reduziert, sodass die Personen von nun an lebenslang etwas von der Impfung haben. Bei einer zweiten Reduzierung der Lebenskraft kann eine dauerhafte Veränderung beobachtet werden. Eine dritte Reduzierung der Lebenskraft kann in Israel beobachtet werden. Nach einer Impfung kann die Lebenskraft z. B. mit einer zielgerichteten Akupunktur wieder angehoben werden.
ARMIN MATTICH
Christliche Mystik