Das Aura-Sehen ist eine Art der Wahrnehmung, bei der die leuchtende, farbige und pulsierende Ausstrahlung um den menschlichen Körper beobachtet wird. Gezielt und behutsam werden Teilnehmer in diese Art der Wahrnehmung geführt. Dabei lernen sie, sich zu öffnen und ihr Potential zu nutzen. Mit spezifischen Übungen lernen Teilnehmer Farben zu unterscheiden und Formen zu erkennen. Sie lernen die positiven Eigenschaften und die Bedeutungen der Aura kennen. Das Aurafeld beinhaltet viele Informationen der
Medialität und Geistiges Heilen
menschlichen Existenz und wirkt permanent auf den Menschen und dessen Seele ein. Dort entstehen Elementale, das sind Kräfte, die das Schicksal des Menschen gestalten..
Einzelsitzungen
Mystisches Feuer
Intensivwoche
Medialität + Geistiges Heilen
Session "Hilfe aus der geistigen Welt"
© by Armin Mattich
Online-Workshop
Spirituelle Entwicklung
Befreiender Atem
Online-Session
"Hilfe aus der geistigen Welt"
(Erfahrungsworkshop)
Online-Workshop Feinschliff
Heiler nutzen die veränderlichen Eigenschaften des Aurafeldes um störende Einflüsse aufzudecken und die Vitalität der Teilnehmer zielstrebig zu erhöhen, aber auch um ihr Schicksal zu mildern.
Die Teilnehmer lernen, sich an die höchsten Instanzen zu wenden, um für das Wohl ihrer Mitmenschen zu bitten sowie aktiv hilfreich zu sein.
Sie erhalten die Möglichkeit mit sehr entwickelten geistigen Wesenheiten konstruktive Veränderungen für ihre Mitmenschen zu bewirken.
Teilnehmer lernen ihre Intuition bewusster einzusetzen, den Kontakt zu Wesenheiten aufzubauen und das Unterbewusstsein und die Seele von Personen mehr wahrzunehmen.
Hellfühlende Teilnehmer können in der Regel zu einem telepathischen Kontakt zu Wesenheiten geführt werden sowie zu der Fähigkeit, bei Personen frühere Leben augenscheinlich zu beobachten.
Teilnehmer lernen die heilende Kraft der Vergebung kennen und bewusster ein- und umzusetzen.
Ziel dieses Workshops ist es, die Sensitivität und die Medialität der Teilnehmer auf einen neuen Stand zu heben, ihre Altlasten und Hindernisse abzubauen und somit ihr Schicksal zu verbessern. Ziel ist es auch, ihr spirituelles Potenzial zu entfesseln, um auf diese Weise ihre Selbstheilungskräfte und ihre Lebenskraft zu erhöhen. Bei einzelnen Teilnehmern werden weitere geistige Türen geöffnet, wodurch diese erstmalig in die Lage versetzt werden, ihre Lebenskraft selbst in einen dynamischen Prozess zu führen, sich mehr mit dem Geist Gottes zu füllen und ihre Erleuchtung zu beginnen. Das ist ein heiliger und christlicher Vorgang.
Es macht Sinn zum Workshop eine Decke und Kleidung zum mehrfachen Wechseln mitzunehmen.
ARMIN MATTICH
Christliche Mystik