ARMIN MATTICH
Christliche Mystik
Laurens Storms
Als sich die spirituelle Entwicklung von Maya intensivierte und immer mehr Menschen ihre Nähe suchten, hat Laurens aus Liebe zu seiner Frau seine Anwaltskanzlei aufgegeben und sich voll und ganz der Unterstützung von Maya gewidmet. Dies ermöglichte auch die Herausgabe des Buches „Das letzte Siegel“. Im Jahre 1976 empfing Laurens Knowledge („das Wissen“).
Dem Yoga wandte sich Laurens im Verlauf der Jahre auch beruflich zu. Beim deutschen Yoga Institut ließ Laurens sich zum klassischen Yogalehrer ausbilden, wobei es ihm immer um die spirituellen Aspekte des Yogas ging, nämlich darum, das wirkliche Licht innerlich zu erfahren. Aus diesem Anliegen hat Laurens eine Tiefenmeditation entwickelt, die sehr wirkungsvoll ist und bei Teilnehmern manchmal zu einer Art Tranceheilung führen kann.   http://www.laurens-storms.nl
Geboren wurde Laurens im Jahre 1946 in Holland. Heute wohnt er mit seiner Frau Maya Storms in Arnheim, NL. Während seines Jura-Studiums besuchte er einen Yogakurs und erlebte dort erstmals das Innere Licht, das ihn für Welten jenseits des Alltäglichkeit öffnete. Mit seiner Erfahrung änderte sich sein Leben von einem Moment auf den anderen: Er wurde Vegetarier, wurde körperlicher fitter, beweglicher und feinsinniger und begann regelmäßig zu meditieren.
Die Begegnung mit seiner späteren Ehefrau Maya Stroms intensivierte seine spirituelle Entwicklung noch um vieles mehr und dauert bis heute an. Erst durch Maya bekam Laurens ein tiefes Gespür für den inneren Kosmos, die Seelenwelt und für das, was uns in der Tiefe als Seele ausmacht.
Volker Tischendorf
Laurens Storms
Roland Wäschle
Andrea Dinkel
Maya Storms
Andrea Mattich
Armin Mattich
ARMIN MATTICH
Christliche Mystik